Alles, was ein Bayern-Fan braucht. ;)
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Mein Fan-Shop
   FC Bayern

http://myblog.de/bayern-blog

Gratis bloggen bei
myblog.de





FCB als 'Schwarze Bestie' - Auch beim HSV 3 Punkte im Visier

„La Bestia Negra“ - so wurde der FC Bayern vor einigen Jahren in Spanien genannt, als er mehrfach in Folge gegen Real Madrid gewonnen hatte. Am Sonntag will die „schwarze Bestie“ nun auch in Hamburg zuschlagen. Weil der HSV ebenfalls in rot und weiß spielt, trägt die Mannschaft von Ottmar Hitzfeld erstmals das neue schwarze UEFA-Cup-Trikot.

„Wir fahren nach Hamburg, um dort zu gewinnen“, sagte der Bayern-Coach ganz unabhängig von der Trikotfarbe seiner Mannschaft. Nach neun Punkten aus den ersten drei Spielen und einem Torverhältnis von 10:0 wären die Bayern auch in ihrem roten oder weißen Outfit mit breiter Brust in der Hansestadt aufgelaufen. „Wir sind gut drauf und wollen auch in Hamburg gewinnen“, betonte Nationalspieler Philipp Lahm.

Hamburg wird ein echter Prüfstein

Selbstbewusst, aber mit der nötigen Portion Respekt - so wollen die Bayern ihre Siegesserie in der mit 57.000 Zuschauern ausverkauften Hamburger WM-Arena ausbauen. „Wir wissen, was uns dort erwartet. Der HSV gehört vom Potenzial zu den Spitzenmannschaften der Liga. Das wird ein große Herausforderung für uns“, sagte Hitzfeld. Für Lahm ist die Aufgabe beim HSV „ein echter Prüfstein.“ Mit sechs Punkten belegten die Elbestädter vor diesem Spieltag Platz fünf.

Zudem hat die Mannschaft von Defensivliebhaber Huub Stevens („Die Null muss stehen“) am Donnerstag mit einem 4:0-Erfolg gegen Honved Budapest und dem Einzug in den UEFA-Cup selbst viel Selbstvertrauen gesammelt. „Ich hoffe, dass wir zeigen können, was in uns steckt. Die Bayern sind natürlich ein ganz anderes Kaliber als Budapest“, sagte Stevens. „Mit unserem Publikum im Rücken können wir die Bayern bezwingen“, ist Kapitän Raphael van der Vaart überzeugt.

Oberste Priorität: zu Null spielen

Der niederländische Nationalspieler hat für Hitzfeld „die Schlüsselposition beim HSV“ inne. Beim FCB war in den letzten Wochen Mittelfeldzauberer Frank Ribery die treibende Kraft im Offensivspiel. „Van der Vaart auf der einen Seite und Ribery auf der anderen - das wird sicherlich ein Leckerbissen für die Zuschauer“, freut sich Hitzfeld schon auf das Duell der beiden Ausnahmekönner.

Van der Vaart wird es im Mittelfeld sicherlich überwiegend mit Zé Roberto und seinem Landsmann Mark van Bommel zu tun bekommen. Die Bayern wollen sich aber auch in der Fremde nicht nach dem Gegner richten und „unser eigenes Spiel durchziehen“, so Miroslav Klose, der nach seiner Verletzungspause gegen Hannover in Hamburg wieder dabei.

HSV zuletzt ein Angstgegner für Bayern

„Wichtig ist, dass wir wieder zu Null spielen, das hat oberste Priorität. Nach vorne sind wir stark genug besetzt, da kann jeder ein Tor schießen“, betonte Klose. Sechs unterschiedliche Torschützen waren bislang beim FCB schon erfolgreich. „Das Ziel ist, dass wir auch in Hamburg unsere Stärken zeigen“, sagte Hamit Altintop. Der Türke dürfte nach dem Ausfall von Luca Toni erneut in der Startelf stehen.

Übrigens: Die Spanier verstehen unter „Bestia Negra“ eigentlich den Begriff „Angstgegner“. Und das trifft in diesem Duell schon eher auf den HSV zu: Drei der letzten vier Begegnungen konnten die Hamburger für sich entscheiden. Die Hanseaten waren es auch, die in der Bundesliga saisonübergreifend den letzten Sieg gegen die Münchner feiern konnten (2:1 am 28. April in der Allianz Arena). Am Sonntag gegen 18.50 wird man wissen, wer die echte „Schwarze Bestie“ ist.

So könnten sie spielen:

Hamburger SV: Rost - Brecko , Reinhardt, Mathijsen, Atouba - Jarolim, de Jong - Castelen, van der Vaart, Olic - Guerrero

FC Bayern: Kahn - Lell, Lucio, Demichelis, Lahm - Van Bommel, Zé Roberto - Altintop, Ribéry, Schweinsteiger - Klose
Außerdem im Kader: Rensing, Ismael, Ottl, Van Buyten, Podolski, Wagner, Sosa

Schiedsrichter: Meyer (Burgdorf)

Heimbilanz: 12-10-20, 50:72 Tore
2.9.07 11:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung